AcademiCaffè: Kaffeewelt des Studierendenwerks Aachen

Wer ein Faible für die Kaffeespezialitäten in der Caffè Lounge, Caffè-Bar Vita, Mensa Academica oder im C-Caffè hat, genießt dort ab sofort die hauseigene Kaffeemarke des Studierendenwerks Aachen. Der AcademiCaffè wurde eigens für die Gäste der Studierendenwerk-Kaffeebars kreiert und gibt mit seinem würzigen Aroma den richtigen Genuss-Kick für einen anstrengenden Vorlesungstag.

Bei der Mischung vom AcademiCaffè legte das Studierendenwerk nicht nur ein besonderes Augenmerk auf das ganz bestimmte Aroma, sondern auch auf die Herkunft des zu verarbeitenden Rohkaffees. Die Bohnen stammen aus rein biologischem Anbau sowie aus Kleinbauernkooperativen, die auf gute ökologische, ökonomische und soziale Herstellungsbedingungen Wert legen.

Die Zutaten von AcademiCaffè finden ihren Ursprung in Äthiopien, Brasilien, Indien und den Honduras. Veredelt werden die Bohnen von der Aachener Rösterei Maqii, sie bilden die Basis für sämtliche in den Kaffeebars angebotenen Kaffeespezialitäten, von Espresso über Latte Macchiato bis hin zum Chocolate.

Wir freuen uns über Ihr Feedback!

 

Zurück