Aktion „männlich, weiblich … menschlich!?“

Die Aachener Studierendenschaft ist vielfältig und „regenbogenfarben“. Deshalb finden vom 14. bis 26. November die Aktionstage „männlich, weiblich … menschlich!?“ statt, die sich den Themen Sexualität, Geschlechtervielfalt und Toleranz widmen werden.

Ebenso vielfältig wie die Menschen, um die es bei dem Projekt geht, ist auch das Programm der Aktionstage: Poetry Slam, Workshops, Fashion Show, Lesung, Party – das und vieles mehr erwartet die Gäste in verschiedenen Locations. Das gesamte Programm ist auf der Website des Projekts zu finden. Unterstützt wird die Aktion unter anderem von den ASten der RWTH und FH Aachen, dem Queerreferat und der studentischen Initiative „mit Sicherheit verliebt“.

Zurück