Erste Hilfe für Antragsteller

Das Amt für Ausbildungsförderung öffnet seine Pforten demnächst länger für persönliche Beratung: Wer einen Erstantrag stellen möchte, kann zwischen dem 11. September und dem 25. Oktober neben den regulären Öffnungszeiten auch die Sondersprechstunden montags und mittwochs von 11 bis 15 Uhr wahrnehmen. Im gleichen Zeitraum entfällt dafür die übliche Mittwochsprechstunde zwischen 13:30 und 16 Uhr.

Zurück