Gesund mit allen Sinnen!

Der Gesundheitstag der RWTH Aachen findet in diesem Jahr am Mittwoch, 10. Mai, statt und steht im Zeichen der menschlichen Wahrnehmung − ganz nach dem Motto: „Besinnen auf die eigenen Sinne“. Am Stand des Studierendenwerks auf dem Vorplatz des SuperC können Studierende und Interessierte ihren Geruchsinn schärfen und dabei sogar Preise gewinnen. Bei einem Ratespiel gilt es, aus einer Vielzahl von frischen Kräutern zehn richtige zu erschnuppern. Also, immer der Nase nach und auf zur Mitmachaktion!

In den Mensen des Studierendenwerks verschreibt man sich selbstverständlich ganz und gar dem Geschmackssinn. Am Gesundheitstag wird daher vor Ort im Bistro Templergraben ein ebenso leckeres wie nahrhaftes Gericht aus der mensaVital-Menülinie angeboten: Gemüsecurry in scharfer Kokossoße mit Couscous für 2,10 Euro − optional auch mit Hähnchenbruststreifen für 2,60 Euro.

Doch damit nicht genug: Bereits eine Woche vor dem Aktionstag können unsere Mensagäste ordentliche Vitamin-Boosts und ausgewogene Mahlzeiten genießen:

  • Di., 2. Mai:
    Gemüsepfanne
    mit Shrimps, grünem Spargel, Kokosmilch und Wildreismischung,
    3,90 Euro

  • Mi., 3. Mai:
    Kartoffel-Gemüse-Pfanne
    mit Putenbruststreifen und Curry-Frischkäse-Soße,
    1,80 Euro

  • Do., 4. Mai:
    Linsen-Graupen-Ragout
    mit veganem Kartoffelpüree und grünem Salat mit Vinaigrette,
    2,10 Euro

  • Fr., 5. Mai:
    Gratin aus Nudeln, Mangold und Möhren
    mit Bärlauchsoße,
    2,10 Euro

Wir wünschen allen Gästen einen guten Appetit!

Zurück