Gesund und fit an der FH Aachen!

Den Gesundheitstag der Fachhochschule Aachen gibt es in diesem Jahr gleich in doppelter Ausführung: Am Dienstag, 12. September, findet er in der Bayernallee statt und am Donnerstag, 14. September, legt der FH-Campus Jülich nach.

Während das groß angelegte Rahmenprogramm mit Fitnesskursen und Aktionen zum Mitmachen einlädt, sorgen wir für leckere Speisen, gesunde Snacks und lustige Ratespiele:

  • Alle Mensen des Studierendenwerks bieten an beiden Tagen vegetarische oder vegane Aktionsgerichte an, die ebenso lecker wie gesund sind: Am Dienstag gibt es eine Quinoa-Pfanne mit Kräuterdip und Gemüse- oder Salatbeilage. Am Donnerstag können sich alle Gäste auf scharfes Kürbisgemüse mit Linsen, Rucola und Vollkornreis aus der mensaVital-Menülinie freuen. Beide Gerichte sind schon für je 2,10 Euro erhältlich. An den Aktionstagen ist die jeweilige Mensa zudem länger geöffnet:

    • 12. September
      Mensa Bayernallee: 11:15–14:30 Uhr
      Caffè-Lounge Bayernallee: 07:30-16:00 Uhr
    • 14. September
      Mensa Jülich: 11:30-14:30 Uhr
  • In der Mensa und der Caffè-Lounge in der Bayernallee sowie in der Mensa Jülich bieten wir am jeweiligen Aktionstag zusätzlich gesunde Snacks zu studierendenfreundlichen Preisen an – darunter zum Beispiel Couscous-Becher mit Minze, veganes Bananenbrot oder Wraps mit Humus und Falafel.
  • Außerdem starten wir an unserem Stand eine spaßige Mitmachaktion, bei der Studierende und Interessierte ihren Geruchssinn schärfen und dabei sogar Preise gewinnen können. Bei einem Ratespiel gilt es, aus einer Vielzahl von frischen Kräutern fünf richtige zu erschnuppern. Wer gut abschneidet, darf sich über leckeres Bananenbrot freuen und bei einer Verlosung hat man die Chance, einen umweltfreundlichen und wiederverwendbaren MensaCup zu gewinnen. Also, immer der Nase nach und auf zum StW-Stand!

Wir wünschen allen Besuchern des Gesundheitstags der FH viel Vergnügen!

Zurück