3 x 2 Tickets für „Stahlzeit“ gewinnen!

Rammstein hat mit brachialem Sound und rauer Attitüde ein weltweit einzigartiges Genre erschaffen und sich als eine der erfolgreichsten Formationen Deutschlands etabliert. Um diesem Phänomen Tribut zu zollen, bedarf es einer Band, die dem Original in puncto Performance, Aufwand und Detailverliebtheit in nichts nachsteht: Stahlzeit! Am Samstag, 6. Mai 2017, heizt Stahlzeit ab 20 Uhr seinen Fans in der Arena Kreis Düren mit den besten Rammstein-Songs, dem typischen Bombast-Sound und einer kompromisslosen Pyro-Show spektakulär ein.

Stahlzeit ist nicht nur irgendeine Rammstein-Coverband, sondern setzt als bestes und erfolgreichstes Rammstein-Tribute europaweit Maßstäbe. Sänger Heli Reißenweber ähnelt in Aussehen, Auftreten und mit seiner Bassstimme dem Rammstein-Frontmann Till Lindemann verblüffend extrem – und überzeugt bei seinen Auftritten, weil er sein Vorbild eben nicht plump kopiert, sondern er selbst bleibt. Dennoch scheut die Band keinen Aufwand, dem Original so nahe wie nur möglich zu kommen.

Das gilt für den rammsteintypischen Bombast-Sound wie für sämtliche Showelemente gleichermaßen. Selbstverständlich kommt die bei einem Rammstein-Konzert unerlässliche Pyro- und Feuershow auch bei Stahlzeit ohne Kompromisse äußerst spektakulär und atemberaubend zum Einsatz – Explosionen, Feuerlanzen und Flammenwerfer inklusive! Für die sensationelle Kulisse sorgt der Mix aus Bühnenelementen verschiedener Rammstein-Tourneen. Riesige Bühnenventilatoren, bewegliche Lichttraversen und Hebebühnen komplettieren die Show von internationalem Format.

Tickets gibt’s bei Meyer-Konzerte

… oder bei uns! Für die Veranstaltung verlosen wir 3 x 2 Tickets. Einsendeschluss ist Donnerstag, 4. Mai, 15 Uhr. Einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Stahlzeit“ an verlosung@stw.rwth-aachen.de senden.

Viel Glück!

*Pro Person und E-Mail ist jeweils nur eine Teilnahme möglich. Die Gewinner werden per E-Mail informiert. Nicht teilnahmeberechtigt sind die Mitarbeiter des Studierendenwerks Aachen.

Zurück