Studi-Werk Cup beim Köln Marathon

Während der Klausurphase kommt die körperliche Fitness oft zu kurz. Gegen Ende der vorlesungsfreien Zeit sollten Studierende also versuchen, ihren Körper wieder in Schwung zu bringen. Wir möchten sie dabei unterstützen! Neben den vielfältigen Angeboten des Aachener Hochschulsports können Studierende zum Beispiel auf ein persönliches Ziel hinarbeiten: Die Teilnahme an einem Marathon oder Halbmarathon eignet sich optimal als Motivationshilfe.

Das Kölner Studierendenwerk veranstaltet beim Köln Marathon am 2. Oktober 2016 erneut den sogenannten Studi-Werk Cup. Alle Studierenden einer deutschen Hochschule profitieren bis zum 25. September von Vergünstigungen bei der Anmeldung zum Laufevent:

Startgebühren Marathon

  • Bis 15.09.2016: 76 Euro statt 85 Euro
  • 16.-25.09.2016: 102 Euro statt 111 Euro

Startgebühren Halbmarathon

  • Bis 15.09.2016: 52 Euro statt 56 Euro
  • 16.-25.09.2016: 56 Euro statt 60 Euro

Zudem können die teilnehmenden Studierenden attraktive Preise gewinnen. Die Registrierung findet auf der Webseite des Köln Marathon statt. Bei der Anmeldung geben Studierende einfach ihre Hochschule sowie ihre Matrikelnummer an. Dank des NRW-Tickets stellt die Teilnahme am Kölner Event für alle Aachener und Jülicher Studierenden kein Problem dar.

Der Köln Marathon feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Der Studi-Werk Cup des Kölner Studierendenwerks fand im letzten Jahr zum ersten Mal statt. 2015 nahmen 37 Studierende am Marathon teil, 105 Studierende liefen den Halbmarathon.

Wir wünschen allen Teilnehmenden auch in diesem Jahr viel Spaß beim Lauf!

Zurück