BAföG und mehr

Tag der Studienfinanzierung in der Mensa Academica

Es gibt viele Möglichkeiten, wie man sein Studium finanzieren kann. Wenn die Eltern nicht ausreichend unterstützen können oder nicht genügend Zeit für Nebenjobs bleibt, kommen die BAföG-Förderung, Kredite, Bildungsfonds oder Stipendien infrage. Einen Überblick über die verschiedenen Angebote und Modelle bietet der „Tag der Studienfinanzierung“, den das Studierendenwerk Aachen und der AStA der RWTH am Dienstag, 12. April, am Pontwall veranstalten. Im Theatersaal der Mensa Academica können sich Interessierte von 10 bis 14 Uhr weitreichend über das Thema informieren.

Das Amt für Ausbildungsförderung des Studierendenwerks und die Sozialberatung des AStA sowie Stipendiaten und Vertreter verschiedener Stiftungen stehen für Fragen und Auskünfte zur Verfügung. Für ausländische Studierende werden Beratungen auf Englisch, Spanisch, Französisch oder Arabisch angeboten.

Einen umfassenden Vortrag zum Thema BAföG hält Walter Meurer vom Studierendenwerk um 12:30 Uhr vor dem Theatersaal im zweiten Obergeschoss.

„Tag der Studienfinanzierung“
Dienstag, 12. April,10 bis 14 Uhr
Theatersaal in der Mensa Academica
Pontwall 3, 2. OG

Zurück