Beitrag: Leistungsnachweis

Absender:Pelagea
Datum:19.08.2016
  1. Pelagea19.08.2016
    Hallo liebes Bafög Team, da ich voraussichtlich Ende des 4. Semesters nicht genug CP für einen positives Leistungsbescheid haben werde, wollte ich fragen ob ich dann wieder im 5. Semester einen Antrag stellen könnte? Bzw wie viele CP man dann haben muss? Ich habe lese immer "auf dem Stand sein", aber heißt das, dass ich komplett alles bestanden haben muss und komplett alle versäumten Klausuren bestanden haben muss oder im Sinne von ich muss dann z.B. Mindestens 100 CP vorweisen? Vielen Dank für eure Mühe, Pelagea
  2. BAföG-Team20.08.2016
    Bist du "unverschuldet" (z.B. Krankheit) im Rückstand geraten, kannst du die spätere Vorlage des Eignungsnachweises mit deinem Wiederholungsantrag beantragen. Hast du die Cps nicht erreicht, bekommst du zu Bweginn des 5. FS kein BAföG 8mehr). Du kannst jederzeit aber erneut BAföG beantragen, wenn du Leistungsdefizite aufgeholt hast. Dazu musst du bei deiner Fachabteilung in Erfahrung bringen; 1. wieviele Cps brauchst du bis zum Ende des 4. FS; 2. wieviele am Ende des 5. FS. Deine Fachschaft kann dir da weiterhelfen.
  3. Antworten