Beitrag: Hochschulwechsel zum dritten Mal

Absender:Peter
Datum:30.08.2017
  1. Peter30.08.2017
    Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe jetzt zum dritten Mal die Universität gewechselt. An der ersten Universität, war ich ein Semester eingeschrieben, habe aber kein Bafög erhalten, aufgrund von Verzögerungen. An der zweiten Universität, hab ich das erste mal Bafög erhalten 04/17 - 08/17. Jetzt wollte ich mich an der zweiten Universität exmatrikulieren, da dieser Studiengang nicht das richtige ist. An der dritten Universität wollte ich wieder einen komplett anderen Studiengang belegen. Ich habe bisher insgesamt 2 Semester an deutschen Hochschulen stud
  2. BAföG-Team30.08.2017
    Der Hochschulwechsel spielt bei der Beurteilung, ob du aus wichtigem Grund die Fachrichtung gewechselt hast, keine Rolle. Wenn es dein erstmaliger Wechsel ist, dürfte er rpoblemlos genehmigt werden.
  3. Antworten