Beitrag: studiengangwechsel

Absender:Sem
Datum:05.03.2017
  1. Sem05.03.2017
    Hallo liebes Team, ich studiere derzeit noch etechnik und befinde mich kurz vor dem 4. Semester. Es sieht nicht wirklich gut aus, und mit laufe der zeit merke ich, dass mir diese Fachrichtung keinen Spaß macht. Ich möchte deswegen gerne weiter an der RWTH bleiben und zur wirting wechseln. Gerne würde ich aber erst noch so halb das vierte Semester machen, weil es ja noch nicht sicher ist, ob ich zu dem jeweiligen Studiengang angenommen werde, heißt ich würde dann dieses Jahr zum wintersemester 2017/18 den Studiengangwechseln. Wie sieht das mit BAfög aus, muss ich einen Brief mit diesem Grund schreiben oder so ?
  2. BAföG-Team06.03.2017
    Ein erstmaligerFachwechsel aus Eignungs-/ oder Neigungsgründen ist nur bis zum Ende des 3. FS genehmigungsfähig. Du musst also längstens zum Ende des 3. FS die derzeitige Fachrichtung aufgeben, sonst verlierst du den BAföG-Anspruch.
  3. Antworten