Beitrag: Elternunabhängiges Bafög Masterstudium

Absender:Alena Puchleitner
Datum:14.09.2016
  1. Alena Puchleitner14.09.2016
    Liebes Bafög-Team, von 2009-2012 habe ich (27) eine Ausbildung im Groß- und Außenhandel absolviert, danach habe ich bis 2016 ( 8 Semester ) meinen Bachelor in Architektur gemacht und in der Regelstudienzeit auch Bafög bezogen. Nun beginne ich im Oktober mit meinem Masterstudiengang und frage mich, ob ich elternunabhängiges Bafög über Vorausleistungen beziehen kann, da meine Eltern mir ja nun schon zwei Ausbildungen finanziert haben. Und kann es sogar sein, dass mir das bereits bei meinem Bachelorstudiengang zugestanden hätte ? ich freue mich über eine kurze Rückmeldung Liebe Grüße Alena
  2. BAföG-Team14.09.2016
    Ohne nähere Kenntnisse über deinen chronologisch aufzulistenden schulischen und beruflichen Werdegang können wir zu deiner Frage nicht Stellung nehmen. Bitte genaue Zeiten und die erworbenen Abschlüsse mitteilen. Wir antworten sofort.
  3. Alena15.09.2016
    2009 Fachhochschulreife 2009- 2012 Ausbildung Groß und Außenhandel 2012- 2016 Bachelorstudium FH ab 2016 Master FH
  4. BAföG-Team16.09.2016
    Die Ausbildungsgänge: FH-Reife-betriebliche Ausbildung-Bachelor-Master unterscheiden sich von den Fällen Abitur-betriebliche Ausbildung-Studium in einer vergleichbaren Ausbildung. Bei dir wird eine Unterhaltsverpflichtung der Eltern vorliegen, wenn bei Abschluss der schulischen Ausbildung bereits feststand, dass nach der betrieblichen Ausbildung noch ein Studium folgt. Hinzu kommt, dass du im Verhältnis zur betrieblichen Ausbildung "fachfremd" Architektur studiert hast. Stelle also den Vorausleistungsantrag mit Formblatt 8.
  5. Antworten