Beitrag: Frist Bescheid

Absender:Marie
Datum:15.01.2018
  1. Marie15.01.2018
    Liebes Bafög-Team, Mitte Oktober habe ich meinen Erstantrag auf Bafög-Förderung abgegeben. Anfang November erhielt ich einen Brief mit der Aufforderung bis zum 15. 12. Unterlagen nachzureichen. Dies ist fristgerecht geschehen. Potentiell könnte ich elternunabhängig gefördert werden, die Zeiten müssten noch nachvollzogen werden. Bis heute habe ich noch keinen Bescheid oder eine andersartige Benachrichtigung bekommen. Gibt es Fristen, in denen ich über meinen Bearbeitungsstatus oder eine Entscheidung informiert werden muss? Es ist relativ dringend, da ich aktuell meinen Lebensunterhalt über meine 15% - Nebentätigkeit bestreite. Vielen Dank für Ihre Hilfe!
  2. BAföG-Team16.01.2018
    Unabhängig vom Bearbeitungsstand und der Qualität der eingereichten Unterlagen muss das Amt nach § 51 Abs. 2 BAföG nach Ablauf von max. 10 Kalenderwochen Abschlagszahlungen leisten. Setze dich sofort mit deinem Bearbeiter in Verbindung und weise auf die Verpflichtung, die ohne eine besondere Antragstellung zu beachten ist, hin.
  3. Antworten