Beitrag: [Keine Angaben]

Absender:Marina
Datum:05.04.2007
  1. Marina05.04.2007
    Hallo, ich wollte gerne wissen, wie das läuft, wenn man in Klausurphasen krank war, deswegen die Klausuren nicht bestanden bzw nicht geschrieben hat und dementsprechend nach dem 4. Semester nicht genügend Leistungsnachweise vorweisen kann. Da ich alleine wohne und von meinen Eltern nicht finanziert werden kann müsste ich automatisch mein Studium abbrechen, sobald mir Bafög geschtrichen wird.
  2. BAföG-Team06.04.2007
    Du musst dir zunächst die Krankheitszeiten bescheinigen lassen. Soweit die Studienverzögerung auf die Erkrankung zurück zuführen ist, kannst du beantragen, dass zugelassen wird, die Bescheinigung über den bis zum Ende des 4. Sem. üblichen Leistungsstand zu einem angemessenen späteren Zeitpunkt vorzulegen (§ 48 Abs. 2 BAföG). Dafür musst du neben dem Weiterförderungsantrag eine zusätzliche formlose Begründung abgeben und die ärztliche Bescheinigung beifügen.
  3. Antworten