Beitrag: Fachrichtungswechsel

Absender:Tim Nagel
Datum:03.09.2017
  1. Tim Nagel03.09.2017
    Hallo sehr geehrtes Bafög-Team, ich studiere im zweiten Semester Maschinenbau und würde gerne zu Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau wechseln. Ich würde gerne wissen, ob dies als Fachrichtungswechsel gewertet werden kann. Ich habe momentan etwa 30 CP, von denen mir nur etwa 20 im neuen Studiengang angerechnet werden könnten. LG Tim
  2. BAföG-Team04.09.2017
    Wir gehen davon aus, dass es sich um einen (genehmigungsfähigen) Fachwechsel handelt. Teile das dem Amt kurz formlos mit und stelle den Wiederholungsantrag auf BAföG (soweit noch nicht geschehen).
  3. Tim N06.09.2017
    Wie finde ich heraus, ob es sich um einen genehmigungsfähigen Wechsel handelt?
  4. BAföG-Team07.09.2017
    Da brauchst du nicht groß drüber nachzudenken. Es ist politisch gewollt, den Studierenden eine erstmalige Orientierungsphase einzuräumen. Bei dir sieht das gut aus.
  5. Antworten