Beitrag: Einkommen aus freiwilligen Praktikum Anrechnung im BWZ

Absender:Ziju94
Datum:23.10.2017
  1. Ziju9423.10.2017
    Hallo, ich werde demnächst ein Freiwilliges Praktikum mit Entgelt innerhalb der Semesterzeiten absolvieren. Für diesen Zeitraum habe ich keinen Anspruch auf Bafög, das weiß ich. Nun werde ich in dieser Zeit ca. 4500 Euro verdienen. Wird dieses Geld dennoch auf mein Einkommen im BWZ angerechnet, obwohl ich für diese Zeit nicht Bafög-Berechtigt war? Hintergrund: Meine Einkommensfreigrenzen in diesem BWZ sind durch meinen aktuellen Nebenjob schon aufgebraucht und durch das zusätzliche Einkommen habe ich Angst vor einer hohen Nachzahlung für die zurückliegenden Monate.
  2. BAföG-Team24.10.2017
    Berücksichtigt wird das von dir im Bewilligungszeitraum erzielte Einkommen. Das von dir im (freiwilligen) Praktikum erzielte EK wird als normales EK mit entsprechender Freibetragsvergabe berücksichtigt. Es gilt das Zuflussprinzip. Das außerhalb des BWZ erzielte EK wird also nicht angerechnet.
  3. Ziju9424.10.2017
    Danke! Befinde ich mich denn während des freiwilligen Praktikums in der Vorlesungszeit außerhalb des BWZ? Weil ich ja keinen Anspruch habe auf Bafög in der Zeit?
  4. BAföG-Team25.10.2017
    Das können wir nicht beantworten, denn maßgebend ist der vom Amt festgesetzte BWZ. Auch die Zeiten außerhalb der Vorlesungen sind grundsätzlich förderungswürdig.
  5. Antworten