Beitrag: Vater will nicht Formblatt3 ausfullen

Absender:Tatiana
Datum:08.09.2016
  1. Tatiana08.09.2016
    Liebes Bafög-Team, ich habe eine Frage. Meine Eltern sind geschieden und Vater will nicht Formblatt3 ausfullen. Er wohnt im Ausland und ich habe mit ihm fast kein Kontakt. Ich habe ihm schon Brief geschickt dass ich mein Mater Studium anfange aber leider keine Ruckmeldung von ihm. Alle Dokumenten habe ich schon zu Befog geschickt aber diese Formblatt3 fehlt. Jetzt muss ich Formblatt8 ausfullen und wieder zu Bafog senden. Ich wollte nur fragen wie lange kann diese ganze Prozess dauern besonderes wenn Vater im Polen wohnt und was passiert wenn das Amt ihm nicht erreichen kann? Ich habe nur Sparnisse um erstes Semester selbst zu bezahlen und habe jetzt Angst wann kann ich vielleicht Bafog Unterstuzung bekommen.
  2. BAföG-Team10.09.2016
    Mit Formblatt 8 hast du richtig Vorausleistungen beantragt. Die erste Antragstellung erfordert einen gewissen Zeitaufwand auch seitens des Amtes. Teile deinem Amt deine angespannte Situation mit und verweise auf Abschlagszahlungen nach § 51 Abs. 2 BAföG.
  3. Antworten