Beitrag: Förderung im Master

Absender:Hannah
Datum:24.09.2017
  1. Hannah24.09.2017
    Hallo, Hallo, ich habe im Bachelorstudium Bafög erhalten (für 3 von 6 Semestern, nach 3 Semestern war das Einkommen der Eltern zu hoch). Nach dem Bachelor habe ich keinen direkten Master gewählt, sondern einen zweiten Bachelor begonnen, den ich jetzt nach 4 Semestern beende. Dafür erhielt ich natürlich kein Bafög. Wie sieht es aber mit dem Masterstudium aus, dass ich jetzt beginne? Habe ich wieder Anspruch auf Bafög? Nach jedem meiner beiden Bachelorabschlüsse stellt der Master einen konsekutiven Master dar, der direkt anschließt. Vielen Dank für die Hilfe im Voraus.
  2. BAföG-Team25.09.2017
    Wenn du die Altersgrenze von 35 Jahren bei Beginn des Masters nicht überschritten hast, bist du förderungswürdig. Stelle rechtzeitig den "Erstantrag", denn BAföG wird auf Antragstellung ab Beginn der Ausbildung und nicht rückwirkend gewährt.
  3. Antworten