Beitrag: Elternunabhängiges BAföG nach Berufsausbildung

Absender:Robin L.
Datum:19.04.2016
  1. Robin L.19.04.2016
    Hallo, meine Eltern haben mir schon meine Berufsausbildung (09/12 bis 01/16) zum Physiklaboranten finanziert. Für das Studium allerdings weiß ich noch nicht, wie ich das finanzieren soll. Für das Studium schaffen das meine Eltern aber nicht auch noch. Besteht die Möglichkeit für mich elternunabhängiges BAföG zu beantragen. Und in älteren Beiträgen habe ich von Vorausleistungen gelesen. Was wäre das? Vielen Dank im Voraus
  2. BAföG-Team21.04.2016
    Du musst uns einen chronologisch aufgelisteten Lebenslauf über den schulischen und beruflichen Werdegang mit den erlangten Abschlüssen und Datumsangabe mitteilen und dein geplantes Studienfach angeben. Dann nehmen wir Stellung
  3. Antworten