Beitrag: Barfög als Waise

Absender:Tim
Datum:02.09.2016
  1. Tim02.09.2016
    Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern sind schon länger verstorben und mein Bruder ist arbeitssuchend. Ich besitzen keinerlei Vermögen, bis auf vielleicht 1000€ die ich zusammen gespart habe für die Mietkation und für den Anfang zum Leben. Ich möchte wissen ob mir elternunabhängiges BAföG zusteht(wenn ja wieviel ?) und ob ich noch andere Leistungen beantragen kann. Kann ich irgendwie meine Mietkaution auch vom Staat bezahlen lassen ?(Selbstverständlich soll der Staat die Kaution bei meinem Auszug wiederbekommen) Ich erhalte keine Vollwaisenrente. Momentan erhalte Arbeitslosengeld II (SGB2) und bin Student zum Wintersemster. Vielen Danke im Vorraus Gruß Tim
  2. BAföG-Team02.09.2016
    Du erhälst BAföG ohne Einkommensanrechnung der Eltern, weil diese verstorben sind. Mit dem Bezug von BAföG sind andere staatlichen Quellen ausgeschlossen. Die Kaution musst du stellen; sie ist als Bedarf nicht vorgesehen.
  3. Antworten