Beitrag: Tod der Mutter

Absender:lena
Datum:27.09.2016
  1. lena27.09.2016
    Hallo liebes Bafög Team, Zur Zeit fehlen mir 8 Credits für den Leistungsnachweis. Leider ist gestern meine Mutter verstorben und lag die Wochen davor im Sterben bzw. hatte seit 2 Jahren Krebs, sodass ich mich auf meine Klausuren nicht richtig konzentrieren konnte und die Klausur am Mittwoch nicht schreiben werde. Gestern habe ich eine geschrieben, diese aber vermutlich nicht bestanden.Besteht die Möglichkeit auf Grund dessen einen Aufschub für das Einreichen eines Leistungsnachweis zu erhalten?
  2. Luca27.09.2016
    Erstmal, mein herzliches Beileid. Ich wünsche dir alle Kraft der Welt den Tod deiner Mutter zu verarbeiten. Ich bin zwar kein Bafoeg-Amt-Mitarbeiter, bin mir aber ziemlich sicher dass das möglich ist. Warte am besten aber noch auf deren Antwort oder geh zu der Beratungsstelle im Bafoeg-Amt. Liebe Grüße
  3. BAföG-Team28.09.2016
    Lass dir sofort von deinem Arzt eingeschränkte Prüffähigkeit wegen der mit dem Tod deiner Mutter eingetretenen gesundheitlichen Belastung bescheinigen und stelle einen Antrag auf spätere Vorlage des Eignungsnachweises um 1 Semester.
  4. Antworten